Pilgerschrift: Erstes Sammelsurium

by Silas Quirill Bitterli

Das gesammelte Werk der letzten 5 Jahre Pilgerschrift:

  • über 300 Seiten
  • über 100 Bilder
  • über 100'000 Wörter Text

Pilgerschrift?
Eine fiktive Welt voller Mythen und Geschichten. Eine Synthese aus
archaischer Philosophie und antiker Mythologie im modernen Gewand
der digitalen Malerei und unterschiedlichen Textformen.
Pilgerschrift ist ein Kunstprojekt von Silas „Quirill“ Bitterli.
Im Vordergrund steht die Vorstellungskraft, eine eigene Welt
zu erschaffen und die Neugier, diese dann zu entdecken.

Texte
In langen Prozessen entstehen Ideen, die sich zu Geschichten formen und
sich dann wiederum zu Erzählungen verknu?pfen, bis eine ganze Welt aus
Figuren und Geschehnissen entsteht. Dabei geht es nicht um das Abschliessen
eines Produkts, sondern um die Beobachtung, wie sich die Welt verändert
und selbst widerspricht, ohne ein Ende zu finden.

Bilder
Digitale Malerei ermöglicht schnelles Arbeiten mit einem hohen
Mass an Flexibilität. In kurzer Zeit entstehen Skizzen und Eindru?cke,
die helfen, Vorgestelltes festzuhalten. Dabei geht es nicht um das Abbilden im
Sinne von klassischer Illustration, sondern eher um Versuche zur Inspiration.

You will get a PDF (31MB) file.

CHF 20.00

Pay what you want:
(minimum CHF20.00)

CHF
Buy Now

Discount has been applied.

Added to cart