Refer a friend and get % off! They'll get % off too.

DER LETZTE MANN - SAHRA CHRIST

“Wo, wo bin ich?”, fragte Kader laut, alle Viere von sich gestreckt und einen tief stechenden Schmerz an der Wirbelsäule entlang spürend.

“Im Himmel.”, antwortete seine Apple Watch. “Station 4.”


Blinzelnd sah Kader sich um. Er befand sich in einem absolut weißen Raum. So weiß, dass keine Ecken erkennbar waren.


Endlich öffnete sich eine kleine Rundung, durch die eine Frau hereinkam. Sie ging, als ob sie schwebte. “Ein Engel…”, dachte sich Kader.


“Ich bin Robin.”, sagte sie mit einer Stimme, die Kader irgendwie bekannt vorkam. “Es gibt mir Bedeutung dir zu helfen.”


“Bedeutung?”, flüsterte er.


“Ich bin Robin”, sagte sie mit einer Stimme, die Kader nun irgendwie bedrohlich vorkam. “Sie haben versucht sich umzubringen, doch das funktioniert nicht. Außerdem haben Sie ein Glied.” sagte sie. “Sie können jede Hilfe gebrauchen, die Sie kriegen können. Immer. Das Kollektiv scheint Sie zu dulden, so dass ich Ihnen helfen werde, sich zurecht zu finden. Hören Sie nur gelegentlich auf ihre Apple Watch. Diese spricht eher plakativ und meist unwahr über die Realität, in der Sie sich befinden.”


“Fick sie.”, sagte seine Apple Watch, “Du musst sie ficken.” Beide Personen schauten auf seine Apple Watch. “Fick sie hart.”, sagte Apple Watch erneut. “Du musst sie hart ficken.” Apple Watch surrte und stellte sich lautlos. Kurz darauf zeigte das stets polierte und klare Display “Verbindung zum Kristallinen Kollektiv wird hergestellt, Download startet…” an.


“So viel dazu.” sagte Robin und verzog den perfekt eingefärbten Mund.

You will get the following files:

  • EPUB (23KB)
  • PDF (124KB)

$ 10.00

$ 10.00

Buy Now

Discount has been applied.

Added to cart
or
Add to Cart
Adding ...