Einkaufswagen

Zwei Pilger und (k)ein Esel

Vergünstigt
€14.95
Bezahlen Sie, was Sie wollen: (mindestens €14.95)
Zum Einkaufswagen hinzugefügt

Unsere Reise von Qikiqtarjuaq nach Santiago

Fünf Monate, drei Länder, ein Paar Wanderstiefel, eine Jakobsmuschel, eine Rolle Klebeband, über sechshundert Tassen Kaffee, dreihundert süße Teilchen und jeden Tag zehn Kilo Gepäck auf dem Rücken. Abseits vom Pilger Highway den Camino neu entdecken.


Mit dem Kauf von Zwei Pilger und (k)ein Esel unterstützen wir gemeinsam "The Gathering Place" in St. John's, Newfoundland. Ein Ort voll Wärme und Würde.

1 Buch = 1 warme kostenlose Mahlzeit für einen Menschen in Not.

kindnesswanted.ca



 
PHIL
 
Phil ist ein richtiger Insulaner und Abenteurer, er wurde auf der kanadischen Insel Neufundland
(NL) geboren, ging dort zur Schule und war viele Jahre Lehrer in winzigen Zwergschulen im hohen
einsamen Norden von Kanada, in Neufundland und Nunavut. Er und seine Frau Lyla trainieren auf dem East Coast Trail (NL) für ihre erste Pilgerreise auf dem Spanischen Camino. Sobald sie in Rente sind verwirklichen sie sich ihren Traum den Camino zu gehen, nicht nur in Spanien, sondern auch in Portugal und die weniger bekannte Route in Frankreich. Er ist stolz auf seine Wanderstiefel, sie haben ihn gut fünf Monate auf dem Camino begleitet.

 

CATRIN
 
Catrin ist in Bayern geboren, die Sommer ihrer Kindheit hat sie am liebsten in den Bergen
verbracht. Sie liebt es mit kleinem Gepäck unterwegs zu sein. Mit großer Begeisterung kümmerte sie sich um die Schülbücherei, war Mathekönigin und hat den Schreibwettbewerb von einer großen Jeansmarke gewonnen und wanderte von Kathmandu zum Basecamp. Sie lebt gerne mit kleinem Fußabdruck und hat als Cat & Home Sitterin die Welt bereist. Sie freut sich über jeden öffentlichen Buchschrank, den sie findet. Seit einigen Jahren lebt sie auf der Insel Neufundland und ist als Sprachtutorin und German Ambassador tätig. Hier lernte sie den Pilger Phil kennen.
Sie erhalten die folgenden Dateien:
  • EPUB (136KB)
  • PDF (571KB)

Customer Reviews

Renate

Verifizierter Käufer

Vor 4 Monaten

Man möchte sich gleich auf den Weg machen

Ich habe "Zwei Pilger und (k)ein Esel" mit Begeisterung gelesen. Interessant, mit wie vielen Menschen aus der ganzen Welt man Kontakt bekommt. Das Buch zeigt auch auf, welche Jakobswege aus verschiedenen Ländern es nach Compostella gibt und wie unterschiedlich jeder Weg ist. Aber auch die Gastfreundschaft und die Herzlichkeit der Einheimischen sind sehr gut beschrieben. Man möchte sich gleich auf den Weg machen.
Keine Produkte gefunden