Das Gespenst der Freiheit

by Posthumus Projects

Millionen sind in diesen Tagen des Glaubens, daß ihnen nichts anderes zu ihrem Glücke, als nur „die Freiheit” fehle. 
So denkt nicht nur der Sträfling in seiner Zelle, – so denkt auch der Fürst, der sich mancher Freiheit begeben mußte, die seine Vorahnen voreinst genossen. – 
Aber fast alle sehen nur ein Gespenst der Wüste locken, das jeden zur Beute „wilder Tiere” werden läßt, der ihm guten Glaubens folgt…

 


Die höchste Form der Freiheit hast du im gesicherten Bewußtsein deiner ewigkeitsgezeugten Wirklichkeit erreicht, und schaudernd nur wirst du der Tage noch gedenken, die auch dich voreinst inmitten der Betörten sahen, denen ein Gespenst aus Grüften irrenden Verlangens für die heißersehnte Freiheit galt…

Contents in Deutsh
Fatamorgana. 
Notwendigkeit. 
Gemeinsamkeit.
Autorität. 
Parteisucht.
Fehlwirtschaft. 
Konkurrenz. 
Schlagwortwahn. 
Selbstdarstcllung. 
Religion. 
Wissenschaft. 
Wirklichkeitsbewußtsein.

You will get a EPUB (323KB) file.

$ 9.99

$ 9.99

Buy Now

Discount has been applied.

Added to cart